Sechs Jungliberale im neuen Vorstand der FDP Oberbayern

Am vergangenen Samstag wählte die FDP Oberbayern auf ihrem digitalen
Bezirksparteitag einen neuen Vorstand, dabei wurden unter anderem
sechs Junge Liberale gewählt:
Sechs Jungliberale schafften es am 30.01 auf dem ersten digitalen
Bezirksparteitag der FDP Oberbayern in den neuen Vorstand. Gewählt
wurden Phil Hackemann und Armin Sedlmayer als Stellvertretende
Vorsitzende, sowie Bezirksrat Daniel Reuter als Schatzmeister. Sam
Batat aus München-Land, Tobias Weiskopf, Kreisrat aus Freising, und
Felix Meyer aus München schafften es als Beisitzer in den Vorstand.
Sam Batat, Bezirksvorsitzender der Jungen Liberalen Oberbayern erklärt
dazu: „Es ist großartig, dass so vielen jungen Menschen in unserer
Partei das Vertrauen geschenkt wird. Das zeigt: Wir sind eine Partei,
die die Interessen der Jugend ernst nimmt und ihren Einsatz zu schätzen
weiß!“ Gerade in Hinblick auf die diesjährige Bundestagswahl sei es
wichtig, dass die FDP auch von unter 30-Jährigen repräsentiert wird:
„Das letzte Mal hatten wir besonders bei der jungen Generation ein
gutes Wahlergebnis. Um das beizubehalten, müssen wir sowohl inhaltlich
als auch personell die richtige Balance zwischen jung und alt wahren.
Ich bin zuversichtlich, dass uns das auch in Oberbayern mit dem neuen
Vorstand gelingt!“